Verband
 Christlicher
 Pfadfinderinnen und
 Pfadfinder (VCP)

  VCP Zeichen

VCP Reutlingen
Stamm Jizchak Schwersenz

Zicks Zeichen

  Home arrow Logbuch

Hauptmenü
Home
über uns
Aktuelles
Archiv
Logbuch
Kalender
Bildergalerie
Links
Kontaktformular
Downloads
Kommunikation
Login

 
Logbuch

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137

NameEintrag
WikipedianerGeschrieben am: Sa 01 Dez 2007 11:18:42 CET
Besser als die Lebensweise von Cash !
GenosseGeschrieben am: Sa 01 Dez 2007 10:50:53 CET
Was bitte ist so toll an dieser abstinenten Lebensweise? - Spricht das wirklich für Gundermann??
GenosseGeschrieben am: Sa 01 Dez 2007 10:45:53 CET
Cash-Genossen aller Länder vereinigt euch!
WikipedianerGeschrieben am: Sa 01 Dez 2007 07:04:11 CET
Gundermann contra Cash: 
 
Zitat: 
 
Markant für den Menschen Gundermann war insbesondere seine für einen Rockmusiker ungewöhnlich asketische Lebensweise: Gundermann rauchte nicht, trank keinen Alkohol und war überzeugter Vegetarier.
tobias würthGeschrieben am: Do 29 Nov 2007 19:34:18 CET
Liebe Pfadis,  
 
ihr wisst gar nicht, wie toll ich mich fühle. Ich habe mich gerade zur Winterfreizeit angemeldet. So einem Aufruf müsst ihr einfach folgen. Wer jetzt noch zweifelt: Tob fährt mit euch in den Tiefschnee und singt mit euch Cash in der Cash-Group.
Admin Kommentar: Zum Thema Musik:  
Ich wollte sicher niemanden verletzen in seinem Musikgeschmack. Aber es gibt Phasen im Leben, da muss man einfach mal auf ältere erfahrene Hörer hören. Eben auf so Leute wie mich. Und da kann ich einfach nur sagen: Meine Gundermann-Phase dauerte 3 Minuten, bis das erste Lied zu Ende war (eigentlich hätte sie schon nach einer Minute aufhören können, aber ich bin eben nicht eingebildet und offen für alles). Cash ist einfach besser, emotionaler und authentischer. Ich werde euch auf der Winterfreizeit überzeugen. Ich habe schon etwas vorbereitet. Gibt es einen Beamer dort und einen DVD-Player? Falls ja, würde ich einen Cash-Abend oder einen Workshop am Nachmittag organisieren. Auf mehr oder weniger freiwilliger Basis. Wir bräuchten auch willige Gitarristen, die sich Cash verbunden fühlen. Ich weiß, das sind wenige, aber nach der Winterfreizeit werden es mehr sein. ...oder es war meine letzte.  
Zudem könnte ich mir gut vorstellen einen Schneekajak Workshop auszurichten.  
Watch this: http://www.youtube.com/watch?v=3flztm1fF6s&feature=related 
 
(Bitte diesen Film nicht euern Eltern zeigen)
jonas SchmidGeschrieben am: Do 29 Nov 2007 16:25:42 CET
Liebe Pfadis, liebe Eltern, 
 
Wir bitten um eure Hilfe und Unterstützung für das Wila 07/08 ! 
 
Wir haben für das Wila ein Haus u. Reisebus für 100 Personen gebucht (und dafür auch finanzielle Verpflichtungen übernommen). Kalkuliert haben wir das Wila mit einer Teilnehmerzahl von 90 Personen mit minimalsten Kosten. Bei den Teilnehmerzahlen haben wir uns an den Wilas der letzten beiden Jahre orientiert ( 90 Pers.). Für solch eine Gruppengröße ist es nicht einfach ein geeignetes Haus zu finden. So haben wir das Haus in Leukerbad gebucht u. es ist sicher ein sehr schönes Haus in einer wunderbaren Gegend !  
Der, wohl für manche ungeschickte Zeitpunkt ab dem 2. Weihnachtsfeiertag, ist leider kalender- u. ferienbedingt der einzige mögliche buchbare Termin  
für diese Hausgröße gewesen.  
Bis jetzt haben sich 35 Pfadis schriftlich angemeldet u. den Kostenbeitrag überwiesen. 
Von 23 weiteren Pfadis wissen wir, dass Sie mitkommen wollen, Sie haben sich aber weder angemeldet, noch überwiesen ! Bitte holt dies bis zum 08.12.07 nach.  
Wir müssen das Haus und den Bus bald bezahlen ! Danke ! 
 
Somit sind wir bislang 58 Telnehmer für das Winterlager. 
Dies bringt uns ziemlich ins Schwitzen u. macht uns zusätzliche Arbeit. 
Denn wir gehen, wenn wir in dieser Gruppengröße reisen, 
auf ein finanziell ziemlich defizitäres Wila zu !!! Es geht um eine erheblich Menge Geld. 
Alle nicht besetzten, aber kalkulierten Plätze bezahlt am Schluss die Kasse des Stammes. 
Das betrifft uns ALLE . 
 
Nun unser Aufruf um das abzuwenden : 
 
- Alle Pfadis, die bislang entschlossen sind nicht mitzugehen, bitten wir noch einmal 
zu überprüfen, ob Ihr doch mitkommen wollt und könnt. 
Bitte entscheidet Euch bald und meldet Euch wenn, bis zum 08.12.07 an. 
 
- Überlegt Euch bitte alle, ob Ihr noch eine Freundin oder Freund habt  
der gerne mit Euch auf´s Wila gehen würde.  
Diese Personen sollten sich bald möglichtst, bis zum 08.12 07  
offiziell anmelden inkl. Überweisung. 
 
( Anmeldeformulare gibt’s Online unter www.vcp-reutlingen.de 
unter Downloads Rubrik Sonstiges ) 
 
- Das Wila ist eines unserer schönsten und wichtigsten Lager des ganzen Stammes. 
Bitte engagiert Euch alle dafür, dass wir noch mehr werden und  
vollzählig reisen können und somit ein supergutes Wila  
für den ganzen Stamm bekommen ! 
 
 
Gut Pfad 
Die Lagerleitung  
 
 
 
Kontakt: Magdalena Wagner Tel. 478 181 oder Jonas Schmid Tel. 270 297 Anmeldungen an : Jonas Schmid Steinenbergstr.75 72764 Reutlingen 
Malte JerickeGeschrieben am: Mi 28 Nov 2007 18:12:16 CET
Also ich finde man sollte jedes thema grundsätzlich behandeln. Nicht das man zu oberflächlich wird.
DominikGeschrieben am: Mi 28 Nov 2007 18:00:51 CET
Guten Abend Malte, erfreulich, wie eine scheinbare Banalität dich kreativ zu neuen Programmideen für die Wila- Aktion beflügeln kann. Genauso ist man als Planer oft auf der Suche nach Inspiration für eine Aufgabe! 
Aber Vorsicht, in diesem Fall wollte ich lediglich eine kleine Meinungsverschiedenheit mit Tob austragen, die auf unterschiedlichen Musikgeschmäckern beruht. Natürlich unterschiedliche Geschmäcker sollten generell aber nicht in Frage gestellt und eine Grundsatzdiskussion deswegen entfacht werden.  
 
In diesem Sinne: Let´s rock! (Ein Metaller)
jonas SchmidGeschrieben am: Mi 28 Nov 2007 16:14:57 CET
ich fühle mich ohne meine sippenleiter auch unwohl gel ihr zwei!!
Malte JerickeGeschrieben am: Di 27 Nov 2007 21:23:34 CET
Ncoh besser wäre es, wenn das Thema für den Musikworkshop aus einem sinnvollen deuteschen satz bestünde.

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 »

Powered by AkoBook V3.42