Verband
 Christlicher
 Pfadfinderinnen und
 Pfadfinder (VCP)

  VCP Zeichen

VCP Reutlingen
Stamm Jizchak Schwersenz

Zicks Zeichen

  Home arrow Logbuch

Hauptmenü
Home
über uns
Aktuelles
Archiv
Logbuch
Kalender
Bildergalerie
Links
Kontaktformular
Downloads
Kommunikation
Login

 
Logbuch

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137

NameEintrag
paulGeschrieben am: Sa 03 Nov 2007 13:43:15 CET
aloha jo, ich wollte am 28.12. irgendwie nachkommen, evtl mit dem auto...ruf mich an!
Paul BeckmannGeschrieben am: Sa 03 Nov 2007 13:42:18 CET
hallo,  
ich habe mehrere sehr gut erhaltene, hölzerne karteischränke mit 2-4 schubladen aus ehemaliger praxis zu verschenken? bei interesse bitte bis mittwoch bei mir melden unter 0170/8102641. Die Schränke müssten aber selbst abgeholt werden.  
Grüße
MartinGeschrieben am: Fr 02 Nov 2007 15:09:20 CET
zick-Liste - E-mails aus dem Stamm: 
Es sieht so aus, als ob in den letzten Tagen Leute aus Yahoo-Gruppen unerklärlicherweise rausgeflogen sind. Deshalb habe ich eben eine Test-E-mail über die Zick-Liste geschickt. Wer die NICHT bekommen hat aber auf der Liste sein will kann unter dem Punkt "Kommunikation" links auf dieser Homepage lesen, wie das geht.
Die frau aus jo's TrGeschrieben am: Mi 31 Okt 2007 16:33:01 CET
Hey du süßer ich warte schon soo lang auf dich!! Meld dich doch mal bei Paul B. an, dann machen wirs zu dritt
Johannes ZuberGeschrieben am: Mi 31 Okt 2007 11:57:02 CET
Kontaktanzeige 
 
Er, männlich, 22 sucht: 
 
Mitfahrgelegenheit auf die Winterfreizeit möglichst am 27.12.07. Muss leider am 26 noch arbeiten, würde aber gerne mitkommen. 
Freue mich über Angebote. 
 
Chiffre: 0176 - 96290518
Martin QuackGeschrieben am: Mo 29 Okt 2007 19:17:03 CET
Wer schon immer mal wissen wollte was Friedensfachkräfte so machen und wie es im Friedensfachhandel so abgeht hat jetzt gute Chancen: Im Downloadbereich unter Sonstiges und unter www.frieden-tuebingen.de
jonas SchmidGeschrieben am: Fr 26 Okt 2007 14:50:15 CEST
Hey hanne sdanke für deinen beitrag. Ich weis ja nicht wie deine Pläne stehen aber ich würde mich auch freuen mit dir auf dem WILA weiter zu reden!!?? 
Ich fände es schön dich und die Mi dort begrüßen zu dürfen!? 
mfG Joni
HannesGeschrieben am: Do 25 Okt 2007 15:27:32 CEST
Leider hat die moderne Technik ungefragt den von mir angegebenen Link verunstatet :( ! Statt des 8) sollte am Ende des Links eine zweite 8 stehen (und eine geschlossene Klammer).  
 
 
HannesGeschrieben am: Do 25 Okt 2007 15:21:15 CEST
Ruck-Rede bzw. „Reutlinger Rede“, 
 
ohne die Analogien überbewerten zu wollen, habe ich Pauls Beitrag als (Hau)Ruck-Rede verstanden (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Rede), bei der nicht jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden sollte. Ich kann jeden der bisherigen Beiträge sehr gut verstehen. Einiges läuft sehr gut – und das verdient ein dickes Lob! – anderes könnte besser laufen. Es ist sehr wichtig zu betonen, dass noch nie alles perfekt war – was aber gleichzeitig nicht bedeutet, dass man sich deswegen keine Mühe geben sollte. Jede Generation hat einen eigenen Stil und eigene Schwerpunkte „…und das ist auch gut so“ (vgl. http://www.taz.de/index.php?id=archivseite&dig=2001/06/12/a0088). Auch das bedeutet jedoch nicht, dass Pfadfinderarbeit deswegen beliebig ausfallen kann. Allein die Verantwortung, die man insbesondere den Jüngeren gegenüber hat, sollte Grund genug sein, manche Sachen immer wieder zur Sprache zu bringen. 
In diesem Sinne freue ich mich über weitere Diskussionsbeiträge. Sicherlich ist das Internet dafür nicht (!) die beste Plattform. Leider ist es derzeit die einzige Möglichkeit einer Beteiligung für mich. Umso mehr freue ich mich auf eine zünftige Waldweihnacht und angeregte Debatten während der Festtage! 
 
Ein herzliches Gut Pfad aus Pune, 
 
Hannes 
jonas SchmidGeschrieben am: Mi 24 Okt 2007 18:28:25 CEST
Ich will hier im Internet nicht viel sagen oder zu irgend jemand oder einer bestimmten Meinung Stellung nehmen. Ich halte dies für ein Thema dass ``wirklich`` diskutiert werden muss!! Das einzige was ich hier los werden will ist, dass ich ganz egal wie, wann, und wo diese Diskussion weitergeführt wird, ich alle ( und da gibt es wenn auch nicht viele, einige) die gerade im Stamm was machen, Verantwortung übernehmen und sich engagieren, sehr loben will!!! Ich glaube dass man dies sehr honorieren und respektieren muss und man schwer differenzieren muss wenn man eine allgemeine Aussage über die Motivation und Mentalität über eine sehr große Gruppe von Jugendlichen, wie unsere, macht. Denn ich denke, dass es nicht stimmt dass die gesamte Pfadistufe keine Motivation hat und nur Gleichgültigkeit- und kein Interesse zeigt. Ich zumindest erlebe einige die viel machen mit denen ich zusammen Spass habe Sachen vorzubereiten und zu organisieren. Ich glaube genau für diese Leute ist es nicht sehr motivierend zu hören dass die Pfadistufe kollektiv ``schlecht`` sei. Leider, und das ist der Punkt über den ich gerne noch mehr reden würde, sind es tatsächlich nicht sehr viele die viel Engagement aufbringen. Natürlich kann sich nicht jeder uneingeschränkt einbringen, denn ich denke alle haben neben den Pfadis auch noch andere Interessen und Verpflichtungen, die ihnen auch wichtig sind. Ich will auch nicht in Gut und Böse einteilen und separieren, aber sicherlich mangelt es bei einigen an Interesse und Motivation und vor allem die Faulheit spielt ihren teil dazu. Dies finde ich sehr schade, da es einfach mehr spaß macht eine solch selbstverwaltete Gruppe, wie die Pfadis es sind, gemeinsam zu leiten und weiter zu bringen. Wenn alle einen teil beitragen bleibt nicht alles an wenigen hängen!! Denn es ist nicht einfach, zu sehen wie andere nur profitieren und konsumieren, während man sich selber anstrengt, einbringt und etwas für die Gemeinschaft beiträgt. 
Meiner Ansicht nach könnten/müssen wir anfangen uns nicht die ganze Zeit nur Vorwürfe zu machen, denn dies behindert uns selbst.  
Was den Stamm und die Pfadistufe als neue Mitarbeiter und Leiter des Stammes, meiner Meinung nach sehr stärken würde, ist eine gelungene gemeinsame Aktion. Ich denke hierbei an das Winterlager. Ein Winterlager ist ein Lager bei dem viele, die aktiven sowohl als auch die Älteren zusammen kommen und sich treffen. Dies ist in meinen Augen sehr wichtig. Denn es gibt vieles was man von den älteren aufgrund ihres Erfahrungswerts ``abschauen`` kann. Und so auch anders herum. Wo soll dies möglich sein wenn nicht auf dem Wila? Natürlich soll Das Wila keine Tagung sein, aber allein das zusammenleben mit Leuten, die die Pfadiarbeit vor Jahren und sicherlich auf eine andere Art und Weise gemacht haben bringt neue Ideen, Motivation und Denkanstöße. Genauso für die ``älteren``, die den Stamm jetzt sehen und denken, was machen die da blos??. Die jetzigen aktiven machen ihr ding anders, aber nicht unbedingt falsch! Das gilt es auch zu akzeptieren. Daher würde ich mich freuen, wenn nicht nur aktive Mitarbeiter mitkommen zum Wila, sonder auch viele nicht aktive Pfadis. Ich denke hier nicht nur an die Kleingärtner, sonder auch an alle die vor meiner Generation den Stamm geleitet haben. 
Jetzt wurde mein Beitrag doch länger, aber ich freue mich auch auf konstruktive Rückmeldung.  
 
Gut Pfad joni 

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 »

Powered by AkoBook V3.42