Verband
 Christlicher
 Pfadfinderinnen und
 Pfadfinder (VCP)

  VCP Zeichen

VCP Reutlingen
Stamm Jizchak Schwersenz

Zicks Zeichen

  Home arrow Logbuch

Hauptmenü
Home
über uns
Aktuelles
Archiv
Logbuch
Kalender
Bildergalerie
Links
Kontaktformular
Downloads
Kommunikation
Login

 
Logbuch

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137

NameEintrag
Christian HaasGeschrieben am: Fr 01 Jun 2007 09:33:31 CEST
Liebe Pfadis,  
 
ich schreibe dies als Vorstandsmitglied des Freundevereins. Tobias Würth hat am 18.05.2007 eine Förderung der Israel-Fahrt beantragt. Der Freundeverein soll hierzu 1000 € beisteuern. Tob hat gut schlüssig dargelegt wozu die beantragten Mittel verwendet werden sollen. Albrecht Grüninger hat dem Vorstand des Freundevereins drei Möglichkeiten angeboten (Zustimmung, Ablehnung, Beschluß nach Vorstandssitzung). 
 
Berni und Marc haben der Förderung zugestimmt. 
 
 
 
Ich werde nicht zustimmen, da ich das Verfahren für falsch halte. Ich schlage vor: 
 
 
 
Tob stellt denselben Förderantrag an den Stamm, mit der Bitte beim Förderverein die Förderung zu beantragen.  
Der Stammesrat entscheidet über den Antrag  
Sollte der Stammesrat zustimmen wird der Förderverein aufgefordert die Massnahme zu fördern.  
Der Förderverein wird dieses vermutlich tun, da die Förderung dem Vereinszweck nach §1 (2) entspricht: 
Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit des Verbandes 
Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Stamm Jizchak Schwersenz in Reutlingen. 
Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch ……Durchführung von Veranstaltungen….zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit.  
Der Stammesrat möge in seinem Beschluß darlegen wie er Gleichbehandlung unterschiedlicher Fahrten gewährleistet (vielleicht stellen morgen die Schwedenfahrer denselben Antrag) und welche Grundsätze er bei der Prüfung derartigen Anträge anlegt (Häufigkeit, Höhe etc.).  
Wozu soll der Zuschuß verwendet werden? Wieviele Personen mit welchem Einkommen erhalten wie viel Förderung?  
 
Persönliche Annmerkung: 
 
Ich würde der Förderung der Israel-Fahrt zustimmen da ich sie für eine „Bildungsreise“ halte 
 
Ich würde die Förderung von Schülern, Studenten und Auszubildenden unter zwanzig Jahren befürworten. Wer älter ist kann seine Fahrt gut selbst finanzieren. 
 
Eine Spende an Atmosfair ist sicher mit den Zielen des Verbandes konform und politisch korrekt. Solche Beiträge als selbstverständlich anzusehen mag unserem Verständnis entsprechen. Sie sollten jedoch von jedem Teilnehmer selbst getragen werden. Mir ist die Problematik meiner Aussage klar. Es ist meine persönliche tiefe Überzeugung, dass ich stets persönlich für Dinge bezahlen muss für die ich eintrete und nicht die Gemeinschaft.  
 
 
 
Diese Mail Beitrag stelle ich auch ins Forum 
 
 
 
Den Israelfahrern wünsche ich alles Gute mit einer Liedzeile von Gianna Nannini: 
 
 
 
Wir werden losziehen, ohne Grenzen im Herzen, 
wieviel Monde werden diese Tage Israels noch dauern? 
In dieses Café von Porta Ticinese wird es uns verschlagen, 
wir werden arabisch singen, chinesisch werde ich dich küssen. 
 
 
 
Rock steady 
 
 
 
guge 
 
Der Hungrige
aus Wirtshaus
Geschrieben am: Mi 30 Mai 2007 15:15:10 CEST
Was ich nicht unbedingt schlecht finde
PaulGeschrieben am: Di 29 Mai 2007 19:48:25 CEST
ja aber hier in israel gibts immer viel zu viel zu essen
Malte
aus Jerusalem
Geschrieben am: Di 29 Mai 2007 18:33:11 CEST
So jetzt sind wir gerade hier in Jerusalem in unserem Hostel mit Internet for free. Unsere ersten 5 Tage in Israel waren einfach fantastisch mit vielen wunerbaren und spasiegen Erlebnissen und Erfahrungen. Ich wuensch mal allen noch schoene Ferien soweit sie welche haben und Machts Jut!!!
Berni
aus der Mozartstr.
Geschrieben am: Do 24 Mai 2007 19:44:39 CEST
Gibt es eigentlich dieses Jahr ein Pfingstlager ?
Der AllwissendeGeschrieben am: Do 24 Mai 2007 16:16:54 CEST
Hallo Sara, 
ich habe gehört, dass heute kein Stara ist, sondern erst nach den Ferien wieder
Sara NillGeschrieben am: Do 24 Mai 2007 15:06:24 CEST
Hallöchen, 
ich wollte fragen ob heute stara ist weil ja letzte woche ausgefallen ist. 
Oder doch erst wieder nach den Ferien... 
:?  
 
Grüßchen sara
Martin Quack
aus Z.Zt. Beit Jala
Geschrieben am: Di 22 Mai 2007 15:09:56 CEST
Schöne Grüße von den Talitha Kumi Scouts nach Reutlingen. Sie freuen sich, dass bald eine Gruppe aus dem Stamm zu Besuch kommt und sie haben ein schönes Programm vorbereitet.
AnnaGeschrieben am: Do 10 Mai 2007 13:11:03 CEST
Hallo, ich suche ganz dringend einen Fahrradständer für einen Kangoo zum ausleihen. Und zwar vom 23.- 29. Mai. Wißt ihr jemaden? Bitte fragt rum, das wäre eine große Hilfe. Liebe Grüße von Anna, Finja und olm
Christian HaasGeschrieben am: Mo 07 Mai 2007 10:40:29 CEST
Habe gerade Staubsaugerbeutel, Roßhaarhandbesen, Kokoshandbesen, Kehrschaufel mit und ohne Lippe sowie Schäufele zum Ofen ausräumen im Haus angeliefert. 
Regal oben ist super aufgeräumt, Staubsauger i.O, Spüle frei, Haus macht guten Eindruck. Das sollte Dauerzustand sein. Vielleicht muss einigen Leuten klar werden, daß die Zeit für Aufräumen, Putzen und Entsotrgung erheblich ist. In Gemeinschaftsleistung dürfte das kein Problem sein. 
Fahre jetzt in Urlaub und verspreche die Erledigung der Hausaufgaben (Regelsammlung) bis im Juni. 
 
Stay safe guge  
 
:) :) :) :)

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 »

Powered by AkoBook V3.42