Verband
 Christlicher
 Pfadfinderinnen und
 Pfadfinder (VCP)

  VCP Zeichen

VCP Reutlingen
Stamm Jizchak Schwersenz

Zicks Zeichen

  Home arrow Logbuch

Hauptmenü
Home
über uns
Aktuelles
Archiv
Logbuch
Kalender
Bildergalerie
Links
Kontaktformular
Downloads
Kommunikation
Login

 
Logbuch

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137

NameEintrag
Linnéa HoffmannGeschrieben am: Mi 10 Mär 2010 16:01:31 CET
Hallo ihr alle, 
das diesjährige Gau-Pfila findet in Heiligkreuztal (schöner Zeltplatz mit Feuerstelle, kleinem Badesee umgeben von alten Klostermauern) vom 22.05 - 26.05.2010 statt. Der Lagerbeitrag beläuft sich auf 45,-€ zuzülglich ca. 10,-€ für die An- und Abreise. 
Das Motto ist Ronja Räubertochter und wir freuen uns über jeden der noch Lust bekommt mitzukommen! 
Tagesgäste sollten sich wegen Preis und Anreise einfach bei mir melden. 
Also ich hoffe wir sehen uns alle auf dem Pfila :)  
Liebe Grüße 
Linnéa 
 
PS: Die Anmeldung lade ich gleich noch hoch!
leoGeschrieben am: Do 04 Mär 2010 14:26:30 CET
hey pepe! habs dann in so ner bucht dort gefunden mit namen ebay...man glaubt gar nich was da so alles angeschwemmt wird!
AssiaGeschrieben am: Di 23 Feb 2010 16:31:48 CET
Hallo Malte, schön, dass du mit willst!  
Melde dich doch mal bei Judith, die organisiert das!
Admin Kommentar: Danke, schon erledigt. 
Gruß Malte
Malte JerickeGeschrieben am: Di 23 Feb 2010 12:38:11 CET
Geht ihr auf den Kirchentag? Wenn ja würde ich gerne mit, wo müsste ich mich denn dann damelden?
AssiaGeschrieben am: Mo 22 Feb 2010 15:53:38 CET
Im letzten Stara-protokoll hat sich ein fehler eingeschlichen. Der nächste Stara findet natürlich am Donnerstag, den25. Februar statt!
HausmeisterGeschrieben am: Di 16 Feb 2010 08:44:24 CET
Am 20.März wird eine Hausaktion stattfinden.  
Die Anmeldung findet ihr unter Downloads/Aktionen Lager Fahrten/Hausaktion 20.03.2010 
 
Meldet euch an und kommt zu Hauf, 
 
Viele Grüße, 
die Hausmeister
PepeGeschrieben am: So 14 Feb 2010 20:48:12 CET
Hey Leo, 
danke für den kleinen Einbruch - ich hab's erst gar nich gepeilt... bist du extra nochmal auf die Hallig gefahren und hast das ganze Watt durchgebuddelt? Hat nichtmal Rost bekommen^^. Auf jeden Fall vielen Dank Dir! Gruß, Pepe
ConnyGeschrieben am: Do 11 Feb 2010 09:46:36 CET
Hallo liebe Pfadis, 
 
ich werde am Samstag zur Trauerfeier von Micha gehen. Falls Ihr auch kommen werdet, gebt mir Bescheid, dann werde ich bei Gabi Rückmeldung geben. 
 
Gut Pfad, 
Conny 
 
PS: Wir werden alle in Tracht gehen.
MartinGeschrieben am: Mi 10 Feb 2010 16:51:07 CET
„Die Liebe und das Singen lassen sich nicht zwingen“ 
 
Sendung am Samstag, 13.02.2010, 22.03 bis 23.00 Uhr in SWR2 
 
Hein & Oss Kröher - Vom Volkslied zum Folksong 
 
Die Legende lebt und ist 164 Jahre alt: "Hein & Oss" (im bürgerlichen Leben Heinrich und Oskar Kröher), die Zwillingsbrüder aus Pirmasens – Urgesteine der Lied- und Liedermacherbewegung in Deutschland. Die Wurzeln des Sängerpaars reichen weit zurück in die Tradition des Wandervogels und der bündischen Jugend. Hein & Oss haben die Festivals auf der Burg Waldeck mitbegründet und sind die Vorbilder und väterlichen Freunde jener Liedermacher, die seit Ende der 1960er-Jahre die Bühnen der Republik eroberten: von Franz Josef Degenhardt und Reinhard Mey bis Hannes Wader, Katja Ebstein und Joana. Ihr Repertoire umfasst rund 2000 Lieder, von Schubert bis zum selbstgeschriebenen Protestsong gegen Giftgas. Um die 20 Schallplatten und CDs haben Hein & Oss produziert und ebenso viele Bücher herausgebracht, sie haben vergessene Schätze deutscher Volkslieder ausgegraben und die Folklore der Welt gesammelt. Als erste beschritten sie hierzulande den Weg vom Volkslied zum Folksong und bereiteten ihn vor für die nachfolgenden Sänger-Generationen. Längst sind die beiden Legende, aber mit 82 Jahren noch quicklebendig – leider, außerhalb der Liedermacherszene, fast schon wieder vergessen.
AssiaGeschrieben am: Di 09 Feb 2010 16:47:54 CET
Hallo Berni, 
bei mir kommt dieser Bereich wieder, wenn ich auf "home" gehe. 
Versuch das doch mal.

Es gibt 1364 Einträge im Gästebuch.
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 »

Powered by AkoBook V3.42